05. - 12.06.24           De

Alle anderen

D 2009 | 119 Min. | DF Emder Actor Award

„Alle Anderen“ erzählt die Geschichte von Gitti (Birgit Minichmayr) und Chris (Lars Eidinger), einem ungleichen Paar, das sich in abgeschiedener Zweisamkeit durch einen Urlaub kämpft. Wir lernen zwei Menschen kennen, wie sie nur sein können, wenn sie alleine sind: geheime Rituale, Albernheiten, unerfüllte Wünsche und Machtkämpfe. Ausgelöst durch ein scheinbar unwichtiges Ereignis – die Begegnung mit einem anderen Paar – gerät die Beziehung ins Wanken... Die anderen sind nicht nur erfolgreicher, sondern verstehen es zudem, eine konventionelle Mann-Frau-Rollenverteilung hinter einer modernen Fassade zu verstecken. Chris beginnt sich an den anderen zu orientieren und versucht, seiner eigensinnigen Freundin ihre Grenzen zu zeigen, wodurch Gittis Vertrauen in ihren Freund zutiefst erschüttert wird. Ihr Versuch, sich seinem neuen Wunschbild anzupassen, entwickelt sich vom Spiel mit einer neuen Rolle zu einem stillen Kampf gegen sich selbst. Während Chris in der Rolle des Stärkeren aufblüht und sich Gitti auf neue Weise öffnet, droht sie sich zu verlieren.

Mit subtilem Humor und grausamer Genauigkeit erzählt „Alle Anderen“ von den widersprüchlichen Sehnsüchten eines Paares auf der Suche nach seiner Identität. Eine intime Liebesgeschichte, die in die Tiefen einer Beziehung eintaucht und sich dabei ganz auf das feine, berührende Spiel ihrer Darsteller verlässt.

Online-Ticketing:
Normaler Online-Ticketshop für Kaufkarten: https://filmfestemden.reservix.de
Online-Ticketshop zur Einlösung (wenn Sie bereits einen Filmfest-Badge besitzen): https://filmfestemden-einloesen.reservix.de

Director: Maren Ade
Script: Maren Ade
Photographer: Bernhard Keller
Editor: Heike Parplies
Cast: Lars Eidinger, Birgit Minichmayr, Nicole Marischka, Hans-Jochen Wagner
: Uli Herrmann (SWR), Andrea Hanke (WDR), Georg Steinert (Arte)
Production company: Janine Jackowski, Dirk Engelhardt, Maren Ade/ Komplizen Film
Distributor: Prokino Filmverleih GmbH

Share

Maren Ade

MAREN ADE (*1976 in Karlsruhe) studierte an der HFF München zunächst Produktion und Medienwirtschaft und später Spielfilmregie. 1999 gründete sie gemeinsam mit Janine Jackowski Komplizen Film, mit der sie 2003 ihren Abschlussfilm „Der Wald vor lauter Bäumen“ produzierte. Der Film erhielt u.a. den Special Jury Award des Sundance Film Festivals 2005, wurde für den Deutschen Filmpreis nominiert. Ihr zweiter Spielfilm „Alle Anderen“ wurde bei der Berlinale 2009 mit dem Silbernen Bären als Bester Film und mit dem Silbernen Bären für Birgit Minichmayr als Beste Darstellerin ausgezeichnet. Ihr Film „Toni Erdmann“ (2016) wurde auf zahlreichen internationalen Festivals ausgezeichnet, u.a. mit dem Europäischen Filmpreis und dem Deutschen Filmpreis 2016. Sie ist auch bei anderen Produktionen als Produzentin tätig.

Filmography: (Auswahl): Toni Erdmann (2016), Alle Anderen (2009), Der Wald vor lauter Bäumen (2003)

Screenings

06.06.24 | 16:00 h| CineStar 1, Emden
10.06.24 | 18:40 h| CineStar 6, Emden