05. - 12.06.24           En

Rosa und der Steintroll

DK 2023 | 75 Min. | DF Programm für Kindergärten & Schulen Kinderfilmfest

Rosa ist eine kleine Blumenfee, die immer allein in ihrem Rosenstrauch gelebt hat. Sie träumt mehr als alles andere davon, einen Freund zu haben, aber sie hat zu viel Angst, ihren Strauch zu verlassen. Eines Tages fliegt ihr der abenteuerlustige Schmetterling Silk über den Weg. Silk liebt es Abenteuer zu erleben, Rosa möchte lieber in ihrem Rosenbusch bleiben. Trotz ihrer Unterschiedlichkeit werden sie sofort Freunde. Als Silk jedoch von einem bösen Steintroll entführt wird, muss sich Rosa ihren Ängsten stellen und sich auf eine gefährliche Reise begeben, um Silk zu retten.

„Rosa und der Steintroll“ ist eine abenteuerliche Geschichte über kleine Kreaturen, Courage und einer großen Verbundenheit. Erzählt werden die guten als auch die schlechten Seiten einer Freundschaft und dass es Mut erfordert, einen Freund zu finden. Der Film handelt auch davon, dass man sich trauen soll, seine Träume zu verwirklichen, auch wenn es unangenehm werden kann. Der Film basiert auf der dänischen Buchreihe von 1994 „Roselil og hendes venner“ von Josefine Ottesen.

Regie: Karla Nor Holmbäck
Buch: Toke Westmark Steensen, nach der Buchvorlage von Josefine Ottesen
Schnitt: Hans Perk, Sirid Garff Vejrum
Musik: Morten Dalsgaard
Produktion: Marie Bro / Dansk Tegnefilm
Verleih: Kinostar Filmverleih GmbH

Trailer ansehen       Teilen

Karla Nor Holmbäck

KARLA NOR HOLMBÄCK ist eine dänische Illustratorin und Regisseurin. Sie schloss 2018 ihr Studium an der Nationalen Filmschule Dänemarks mit dem Kurzfilm „Holly on the Summer Island“ ab. Ihr Film war einer der meistgesehenen auf der Streaming-Seite von DR und ist auch auf vielen Festivals gelaufen. Sie arbeitet überwiegend an Formaten für Kinder, wie Fernsehserien, Videospielen und als Kinderbuchillustratorin. Seit 2020 werden ihre Bücher bei einem bekannten dänischen Verlagshaus veröffentlicht.

Filmografie: Rosa und der Steintroll (2023), Holly on the Summer Island (2018)

Vorführtermine

09.06.24 | 14:00 Uhr| CineStar 6, Emden
09.06.24 | 14:30 Uhr| Conversationshaus, Norderney
12.06.24 | 16:00 Uhr| vhs Forum, Emden